Sa., 17. September 2016, Dampferfahren 11:00 Uhr: Ab durch die Mitte, um 15:00 Uhr: Frauengeschichte(n)

24.08.2016 12:58

 

 

Historische Stadtrundfahrten mit dem Schiff

Samstag, 17. September 2016

 

 

11.00 Uhr: „Ab durch die Mitte“

Auf dieser Fahrt erkunden wir Geschichte und Gegenwart Berlins. Wir bieten einen Überblick von den Gründerzeitbauten um 1900 bis zur Wiederentdeckung der Berliner Innenstadt nach dem Mauerfall. Die „Kreuzberger Mischung“ und die Hausbesetzerbewegung sind ebenso Inhalt unserer Präsentation wie Zukunftskonzepte für die Industriespree. Wir erzählen aus dem Leben der Berlinerinnen und Berliner. 

 

15.00 Uhr: Frauengeschichte(n)

Varietéstars und Frauen im Parlament, Konfektionsarbeiterinnen und Erfinderinnen – auf dieser Fahrt stehen Frauen im Zentrum, ob es sich um Rosa Luxemburg handelt oder um Regina Jonas, die erste Rabbinerin Deutschlands. Sie erfahren etwas über Zwangsarbeiterinnen in der Rüstungsindustrie, über Frauen im Widerstand und über Berliner Salons. Männer sind herzlich willkommen!    

 

 

Abfahrtstelle: Historischer Hafen, Märkisches Ufer 36

Schiff: Rixdorf

Fahrtdauer: ca. 3 Stunden und 15 Minuten

Anfahrt: U-Bhf. Märkisches Museum, S- und U-Bhf. Jannowitzbrücke

Preise: Erwachsene: 20 €, Kinder bis 14 Jahren frei

 

Kartenverkauf in der Berliner Geschichtswerkstatt,  

über das Ticketsystem „reservix“ und direkt am Schiff

 

Goltzstraße 49, 10781 Berlin

U 7, Bahnhof: Eisenacher Straße

Reservierungen und Infos:

Tel.: (030) 215 44 50

Fax: (030) 215 44 12

E-Mail: info@berliner-geschichtswerkstatt.de

www.berliner-geschichtswerkstatt.de

Zurück