Di., 05.01.2016, 19 Uhr: Lesung aus Briefen von Julius Leber anlässlich seines 71. Todestages

25.12.2015 08:13

Arbeitskreis Lern- & Gedenkort Annedore und Julius Leber Stadtteilverein Schöneberg e.V.

Mit einer Lesung erinnern wir an den 71. Todestag Julius Lebers. Er wurde nach Verhaftung, Folter und Schauprozess vor dem Volksgerichtshof von den Nazis wegen seines Widerstands gegen die NS-Herrschaft am 5. Januar 1945 hingerichtet.

 

Lesung aus Briefen von Julius Leber am 5. Januar 2016, 19.00 Uhr im Café Peppe, Torgauer Str. 2/Ecke Gustav-Müller-Straße

 

Aus den Briefen Julius Lebers an seine Frau Annedore liest Pfarrer Olaf Hansen (Königin-Luise-und-Silas-Gemeinde)

 

Um 18.30 Uhr treffen wir uns am Haus der ehemaligen Kohlenhandlung der Lebers in der Torgauer Straße 24-25. (Bitte Windlichter mitbringen.)

Zurück